Lösungsfokus in Konfliktmomenten

Lösungsfokus in Konfliktmomenten

Handwerkszeug und mehr

Wir alle möchten Arbeitsbeziehungen konstruktiv und wertschätzend gestalten. Doch manchmal
tauchen atmosphärische Störungen auf – Konfliktmomente offenbaren sich zwischen Mitarbeitenden, Kolleg*innen und auch Kund*innen.

 

Als Führungskräfte oder Coaches sind wir aufgrund des bestehenden Vertrauensverhältnisses oft erste Anlaufstelle in Konfliktmomenten und können dazu beitragen, die Situation zu entschärfen.

Rasch, souverän und adäquat reagieren zu können, trägt wesentlich dazu bei, Leidenswege zu
verkürzen. Dadurch wird es nicht nur möglich, die Zusammenarbeit konstruktiv weiterzuführen, sondern sie sogar noch zu vertiefen.

Die lösungsfokussierte Arbeitsweise bietet ein effektives und überraschend einfaches Set an
Werkzeugen, um Konfliktsituationen wirkungsvoll aufzulösen.

In diesem Seminar entdecken wir jedoch nicht nur neue Werkzeuge. Wir werfen auch einen Blick auf unsere eigenen 'Muster des Gelingens' für Situationen, in denen Konflikte im Vertrauen an uns
herangetragen werden.

Zudem setzen wir uns damit auseinander, wie wir als Coaches oder Führungskräfte die Situation angemessen einschätzen und flexibel darauf reagieren können und wo die eigenen Grenzen sind. Denn manchmal ist es angezeigt, eine externe Fachperson einzubeziehen.

ZIELE

  • Sicherheit und Gelassenheit im Umgang mit Konfliktmomenten gewinnen

  • Bestehendes Vertrauen von Kund*innen und Mitarbeitenden als Ressource nutzen

  • Neue Handlungsmöglichkeiten und lösungsfokussierte Werkzeuge entdecken

  • Bewährte 'Muster des Gelingens' fokussieren und stärken

  • Grenzgebiete der eigenen Professionalität kennen

​​

INHALT

Mit dem Lösungsfokus experimentieren und

  • Handlungsalternativen für eigene Konfliktsituationen und Themen als Coaches oder Führungskräfte entwickeln, üben und ressourcenorientierte Rückmeldungen erhalten

  • anhand von vorbereiteten Fällen üben, reflektieren und ressourcenorientierte Rückmeldungen erhalten.

ZIELGRUPPE
Coaches, Führungskräfte, Berater*innen, HR-Professionals und alle am Thema
interessierten.

Datum: 

01./02. Juli 2021

ORT:

Luzern: Solutionsurfers LAB, Waldstätterstrasse 9, 6003 Luzern
               

INVESTITION:               

CHF 890.- Die Workshopunterlagen sowie Pausenverpflegung sind im Seminarpreis inbegriffen.

Das Mittagessen geht zu Lasten der Teilnehmenden.

LERNBEGLEITUNG:

Katalin Hankovszky

Katalin Hankovszky ist Solutionsurferin. Als Coach und Trainerin begegnet sie mit zunehmendem Mut und Freude ihren Kunden in allen möglichen und unmöglichen Situationen mit der klaren Absicht, Nützliches und Stärkendes zusammen zu erleben.

Daphne Suter

Daphne Suter ist selbstständige und lösungsfokussierte Mediatorin und Coach.

Sie unterstützt seit vielen Jahren mit Begeisterung und Freude Menschen in herausfordernden Situationen.

Waldstätterstrasse 9
CH – 6003 Luzern

+41 (0)41 210 39 73
info@solutionsurfers.ch

© 2018 by solutionsurfers®

Links

  • Instagram
  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Social Icon