ACC PRO

Zertifizierung Level 1

solutionsurfers.png

Der Solutionsurfers Weg zum ACC

(Associate Certified Coach der International Coaching Federation)

Die Zertifizierung als Coach ermöglicht das eigene Handeln anhand von professionellen Standards zu überprüfen und einen anerkannten Qualitätsnachweis zu erlangen.

ACC (Associate Certified Coach) ist die erste Stufe des dreistufigen Zertifizierungsverfahrens der ICF, welches sich weltweit etabliert hat.

 

 

Voraussetzungen für die Teilnahme am Zertifizierungsprogramm ACC-PRO:

 

  • Erfolgreicher Abschluss unserer 12-tägige Coaching-Ausbildung COACHING PUR .

  • Gegen 100 Coaching-Stunden, durchgeführt seit dem ersten Tag der Ausbildung. 

  • Bereitschaft und Freude sich noch einmal vertieft mit seinen Coaching-Kompetenzen auseinanderzusetzen.

ACC PRO im Detail

Vorbereitungstreffen Zoom à 90 Minuten

Onboarding und Struktur der Ausbildung kennenlernen

  • Organisatorische Fragen klären; Bilden von Lerngruppen

Persönliche Vorbereitung:

  • Ein Coaching-Gespräch aufnehmen, schriftliche Kurz-Reflexion des Gesprächs.  Aufnahme und Kurz-Reflexion sind uns vor dem ersten Seminartag zuzustellen.

Seminartag 1

Vertiefen Sie Ihr Verständnis der Coaching- Kernkompetenzen 

  • mündliches Feedback zu Ihrem Coaching.

  • Verständnis der Anforderungen zum Bestehen der abschließenden Leistungsbewertung.

  • 3 Stunden 1:1 Mentor-Coaching mit einem PCC innerhalb von 6 Wochen, um Ihren persönlichen Coaching-Stil zu entwickeln und Ihr Verständnis der Coaching-Kernkompetenzen zu vertiefen. 

  • Vorbereitung auf den Multiple-Choice-Test zu den Kernkompetenzen.

  • Treffen in der Lerngruppe.

Vertiefende Lernphase

Seminartag 2: Schlussprüfung


 

  • Demonstration der Coaching-Kompetenzen in einem Live-Coaching Gespräch.

 

Zwischen den Modulen trifft man sich in selbst organisierten Lerngruppen, um sich gegenseitig beim Lernen zu stärken.

Um Ihren Fortschritt zu begleiten, haben wir eine sorgfältig gestaltete und umfassende Lernplattform mit allen erforderlichen Materialien für eine fundierte Vorbereitung entwickelt. So können Sie in Ihrem Tempo lernen und sich optimal auf die Prüfung vorbereiten.

_DSC0956.jpg

LERNBEGLEITUNG

 

Daniel Meier (MCC) und Fabienne Stalder (PCC) haben im nationalen und internationalen Umfeld langjährige Erfahrung als Coaches gesammelt und sind von der International Coach Federation zertifiziert. 

Daniel Meier_edited.jpg

 

DANIEL MEIER, MCC

Fabienne stalder_edited.jpg

 

FABIENNE STALDER, PCC

ACC PRO 22-1

Kursleitung
Daniel Meier / Fabienne Stalder 

Seminarort
Luzern

Daten
25.Oktober 2022, 
Zoom. 17.00 - 18.30


08.November 2022
15. Dezember 2022

ACC PRO 23-1

Kursleitung
Daniel Meier /Fabienne Stalder 

Seminarort
Luzern

Daten
8. März 2023
Zoom. 17.00 - 18.30


31.März 2023
12. Mai 2023

INVESTITION 

CHF 2260.- 

(inkl. Seminarunterlagen, 3 Mentorcoaching-Stunden, Lernplattform und Pausenverpflegung während der Seminartage)

Nicht inkludiert ist die Gebühr, welche die ICF für die Bearbeitung der Zertifikate verlangt von ca. 200 USD.

Zertifizierung als Associate Certified Coach (ACC)

Der Goldstandard des professionellen Coachings. 

P1020831.jpg

Das Buch zum Thema

«Das persönliche Arbeitsbuch für professionell arbeitende Coaches!»

Daniel Meier, 2009